Im ersten Teil meiner Reihe „Mit Daten Geld verdienen“, habe ich dir gezeigt, wie du bares Geld bei jedem Einkauf sparen kannst.
Außerdem stellte ich dir das Konzept von Cashback vor und zeigte dir einige Plattformen bei denen das möglich ist.

Alle diese Bonus- und Rabattprogramme sind mit der Erhebung von einer Vielzahl deiner Daten verbunden. Und nicht immer ist die Verarbeitung deiner Daten durch die Unternehmen zu deinem Vorteil.

Abgesehen von Datensicherheit, erstellen auf Daten spezialisierte Unternehmen aus deinen, meist unwissentlich bereitgestellten Angaben ganze Kundenprofile um dein Kaufserlebnis zu verbessern.

Doch verbessern sie damit wirklich dein Kauferlebnis oder machen sie dich zu einer Konsum-Marionette ohne jede Selbstkontrolle? Und wer sind die unschuldigen Engel oder gewissenlosen Übeltäter?

Weiterlesen